Wasserlacke unterliegen natürlichen Einflüssen

Unsere 2H Wasserlacktechnik verbindet Ökonomie und Ökologie perfekt. Unsere Anlagen ermöglichen den Einsatz natürlicher Materialien bei gleichzeitig enormen Kosteneinsparungen.
Dabei ist die Qualität der Lackierergebnisse hervorragend.

Die Vorteile für Sie sind:

  • Vermeidung von Overspray – dadurch erreichten eine Materialeinsparung von ca. 30%,
    gleichzeitig wird die Nacharbeitsquote verringert. Die Abluftbelastung wird auf ein Minimum reduziert.
  • Gleichbleibendes Klima über das ganze Jahr führt zu Kontrolle und Reproduzierbarkeit
    Zusätzlich wird Reinstluft produziert.
  • Abluft wird nur noch vom Trockner erzeugt. Diese wird gleichzeitig verwendet, um frische Zuluft zu erwärmen. Daraus folgt eine Einsparung an thermischer Energie von bis zu 90%.

Unsere Referenzanlage bei der Firma Schörghuber Spezialtüren in Ampfing (Hörmann Konzern) arbeitet erfolgreich seit 2012.